Haften Eltern für ihre Kinder?

Haften Eltern für ihre Kinder? Entgegen der landläufigen Meinung ist das nicht immer so. Sobald Kinder das zehnte Lebensjahr vollendet haben, sind sie für Schäden, die sie gem. § 828 Abs. 3 BGB anderen zufügen nur dann verantwortlich, wenn sie dabei schon ein ausreichendes Einsichtsvermögen haben, um ihre Verantwortlichkeit zu erkennen. Kinder sind bei der […]

Weiterlesen →

Haftung bei Auffahrunfall

Bei winterlicher Straßenglätte ist besondere Vorsicht angebracht, damit einen die Haftung bei Auffahrunfall nicht voll trifft. Ganz allgemein gilt, daß der Hintermann einen so großen Abstand zum Vordermann lassen muß, daß er noch rechtzeitig zum Stehen kommen kann, wenn dieser bremst. Kommt es zu einem Auffahrunfall, gilt daher zunächst einmal immer der Anscheinsbeweis, daß der […]

Weiterlesen →

Umsatzsteuererstattung beim Ersatzfahrzeugkauf

Bei einem Autounfall kann der Geschädigte nicht immer mit einer Umsatzsteuererstattung rechnen, wenn er sich ein anderweitiges Ersatzfahrzeug anschafft statt den Unfallwagen reparieren zu lassen. Wer unverschuldet einen Verkehrsunfall erleidet, kann vom Unfallverursacher entweder die Reparaturkosten oder die Kosten eines gleichwertigen Ersatzfahrzeugs verlangen. Wenn die Reparaturkosten wesentlich unter den Kosten für ein Ersatzfahrzeug liegen, kann […]

Weiterlesen →