Kein Modernisierungszwang für Vermieter

Seit dem 1.1.2019 gilt das Mietanpassungsgesetz. Damit sind die Möglichkeiten für Vermieter zur Umlegung von Modernisierungskosten auf ihre Mieter eingeschränkt worden. Mancher Vermieter wird sich nun genauer überlegen, wieviel er in die Modernisierung einer Mietwohnung investieren möchte.  Es besteht schließlich kein Modernisierungszwang für Vermieter. 1. Eingeschränkte Umlage auf den Mieter Künftig kann ein Vermieter gem. § 559 […]

Continue reading →

Instandhaltung und Instandsetzung des Gemeinschaftseigentums

Die ordnungsgemäße Instandhaltung und Instandsetzung des Gemeinschaftseigentums ist  ureigene Sache der Wohnungseigentümer. Sie sind dazu ausdrücklich gem. § 21 Abs. 5 Nr. 2 WEG verpflichtet. Diese Pflicht kann die Wohnungseigentümer teuer zu stehen kommen. 1. Schaden am Gemeinschaftseigentum Zum Gemeinschaftseigentum zählen regelmäßig das Dach Geschoß- und Zwischendecken Außenfenster das Fundament Räume mit zentralen Versorgungseinrichtungen, z.B. […]

Continue reading →

Schimmel in Mietwohnungen

Gerade in der kalten Jahreszeit kommt es vor, daß Schimmel in Mietwohnungen auftritt. Streit über die Ursache ist häufig die Folge und damit die Frage, wer für den Schaden verantwortlich ist. Vermieter sehen die Ursache oft darin, daß der Mieter nicht oft genug lüftet oder zu wenig heizt. Mieter schieben die Schuld hingegen auf bauseitige […]

Continue reading →

Kautionsrückzahlung

Viele Mieter meinen, schon kurz nach ihrem Auszug müsse der Vermieter die Kautionsrückzahlung vornehmen. Allerspätestens müsse das sechs Monate nach dem Auszug geschehen. Das ist aber keineswegs so. 1. Fälligkeit der Kautionsrückzahlung Der BGH hat mit Urteil vom 20.7.2016 – VIII ZR 263/14 klargestellt, daß die Kaution erst dann zur Rückzahlung fällig ist, wenn eine angemessene […]

Continue reading →